Visionen, Werte und Leitlinien der DIA

Unsere Vision liegt in der Entwickung und Verbreitung des Empowerment-Ansatzes. Wir möchten helfen, Wissen zu erwerben, es anzuwenden und eigenverantwortlich zu handeln. Unsere Lehr- und Lerntechniken setzen auf Individualität, Innovation und Integration.

Wir stellen unsere Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser umfassendes Angebot ist jeweils auf deren Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten. Wir beraten, qualifizieren, betreuen und vermitteln. Durch innovative Vermittlungs- und Beratungsprojekte leisten wir unseren Beitrag zur Feststellung, Erhalt und Ausbau der individuellen Qualifikation unserer Kunden. Wir unterstützen die aktive Arbeitsmarktpolitik und kooperieren mit regionalen und nationalen Partnern, dabei tragen wir zur Sicherung von Arbeitsplätzen in Unternehmen bei und vernetzen Menschen untereinander.

Unsere Unternehmenskultur gründet sich auf Verantwortungsbewusstsein, Respekt, Einfühlungsvermögen und Engagement. Achtung und Wertschätzung gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern und Kooperationspartnern sind wesentliche Bestandteile der Softdoor und garantieren dauerhafte und verlässliche Beziehungen.

Wir bieten ein kompetentes Team, eine freundliche Arbeitsatmosphäre, zeitgemäße Vermittlungs- und Evaluationsmethoden sowie eine moderne Ausstattung. Wir fördern – und erwarten von uns selbst – Leistung, Flexibilität und Qualitätsbewusstsein, sind kritikfähig und lernen aus Erfahrung. Für uns ist Gleichstellung nicht nur ein Wort. Wir stehen hinter der Forderung, dass im Arbeits- und Geschäftsleben niemand aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität diskriminiert werden darf.